Glasfaser ist gut, weil…

...Alpen eine gute Infrastruktur verdient.

Wir sind als Wohn- und Arbeitsort angewiesen auf Glasfaser, damit wir wettbewerbsfähig bleiben. Sowohl die Unternehmen im Dorf, die Arbeitnehmer im Homeoffice und alle die streamen, benötigen eine stabile Internetverbindung. Die aktuelle Geschwindigkeit des Internets ist jetzt schon ungenügend. Wir sollten nicht noch weitere Jahre warten, bis es der Letzte begriffen hat. 

Carlo Ridder

Glasfaser für Alpen!